Reisen

Reisen mit Allergie Planung Urlaubs-Checkliste

Urlaubs-Checkliste: Allergie und Urlaub

Wer an einer Allergie leidet, muss bei der Urlaubsplanung einiges zu beachten. Um den Urlaub entspannt und möglichst ohne Allergiesymptome genießen zu können, sollten sich Allergiker vor der Reise gut informieren und im Voraus bestimmte Dinge regeln. Unsere Urlaubs-Checkliste Allergie und Urlaub hilft Allergikern dabei, sich optimal auf den Urlaub vorzubereiten.

Mehr Lesen
Reisen mit Allergie. Was müssen Allergiker beachten?

Keine Kompromisse bei der Urlaubsplanung: Reisen mit Allergien

Entspannung, Erholung, dem Alltag entfliehen: Bei der Urlaubsplanung gehen die Deutschen mit großer Sorgfalt vor, denn für viele soll der Urlaub die schönste Zeit des Jahres werden. Allergiker und Asthmatiker haben es dabei schwerer als andere. Sie wollen im Urlaub nicht nur den Kopf, sondern auch die Atemwege freikriegen. Die Suche nach einem geeigneten Urlaubsziel endet deshalb nicht, wenn der passende Urlaubsort und ein schönes Hotel gefunden sind – für Menschen mit Atemwegserkrankung gibt es weit mehr zu beachten.

Mehr als 69 Millionen Mal machten Deutsche laut dem Deutschen ReiseVerband und der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen im letzten Jahr Urlaub.

Mehr Lesen

Deutschland bei europäischen Feinstaubwerten vorne mit dabei

Es herrscht „dicke Luft“! Wie dick die Luft in einzelnen Ländern ist, bewerten jedes Jahr Forscher der Yale University und Columbia University und erstellen den so genannten Umweltleistungsindex. Dieser zeigt, welche Länder wie stark von  Feinstaubbelastung betroffen sind. Besonders schlecht trifft es dabei immer wieder China und Indien. Aber auch in Pakistan können sich die Feinstaubwerte nicht sehen lassen.

Wirft man einen Blick nach Europa, sind die Werte hier zwar weniger bedenklich. Doch schneidet Deutschland im europäischen Vergleich nicht gut ab, wie die Übersichtskarte zeigt. Nur wenige Länder wie Polen, Ungarn oder die Schweiz haben noch etwas schlechtere Feinstaubwerte. Die beste Luft in Europa gibt es in Norwegen und auf Island.

Der Umweltleistungsindex wird anhand von mehr als 20 verschiedenen Indikatoren in Sachen Nachhaltigkeit bestimmt. Welche sind das und wie genau spielen einzelne Faktoren in die Bewertung ein? Lesen Sie den kompletten Report.

Interview zum Pollenflug 2016 mit Frau Dr. Endler vom Deutschen Wetterdienst

Interview mit Frau Dr. Christina Endler, Meteorologin am Zentrum Medizinisch-Meterologische Forschung des Deutschen Wetterdiensts (von Anfang Februar 2016)

Frage: Wegen des milden Winters startet der Pollenflug in diesem Jahr früher als gewohnt. Mit welchen Pollen müssen Allergiker als erstes rechnen?

Frau Dr. Endler: Der Pollenflug begann sogar schon im Dezember des letzten Jahres mit Hasel und Erle. Beim Pollenflug ist eine gewisse Schwankungsbreite nicht unüblich. Der Pollenflug im Dezember war aber schon etwas früher als gewohnt und vor allem intensiver. Hasel und Erle sind als Frühblüher meist die ersten. Blüht die Hasel schon länger stark, nimmt die Erle im Moment gerade Fahrt auf. Die Hauptblüte von beiden liegt normalerweise in der Zeit Ende Februar, Anfang März.

Mehr Lesen

Unterwegs mit Camper und Luftreiniger

‪Allergiker und ‪‎Asthmatiker stellt die Urlaubsplanung oft vor viele Probleme. Welche Allergieauslöser wird es vor Ort geben? Wie ist die Luftqualität? Vertrage ich das ‪Klima oder wirkt es sich negativ auf mein Wohlbefinden aus? Mit den vielen unabsehbaren Fragen vergeht schnell die Lust auf Urlaub, an Aktivurlaub wie ‪Caravaning ist gar nicht mehr zu denken. Der ‪Luftreiniger DAHLE nanoCLEAN filtert ozonfrei alle lungengängigen Partikel aus der Luft und ist von seinen Leistungsdaten der Raumgröße von ‪Wohnwagen oder ‪Wohnmobil optimal angepasst. Auch durch den geringen Stromverbrauch von 0,144 kwH.